Betriebliche Gesundheitsförderung

Gesunde Mitarbeiter sind produktive Mitarbeiter

Mit dem Jahressteuergesetz 2009 hat die Politik die Weichen gestellt, dass die Gesunderhaltung der Firmenmitarbeiter auch von betrieblicher Seite unterstützt werden kann. Hierzu wurde ein Freibetrag eingerichtet. 500,00 Euro pro Mitarbeiter pro Jahr darf die Firma für Maßnahmen der Gesundheitsförderung ausgeben, ohne dass Steuern und Abgaben dafür erhoben werden.

Ihnen und Ihren Mitarbeitern möchten wir gerne unser Konzept zur betrieblichen Gesundheitsförderung vorstellen.

Weitere interessante Informationen zum Thema finden Sie hier.